Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Schöneiche bei Berlin versteht sich als öffentlicher Dienstleister, der sich professionell und zukunftsorientiert für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Wenn Sie Teil eines engagierten Teams werden wollen, dann bewerben Sie sich gern auf folgende Stellen:

Sachbearbeiter Archiv (m/w/d)

Einstellung: 01. August 2021

Aufgaben: Aufbau und Führung des Archivs und des Zwischenarchivs: Aufbau/Weiterentwicklung einer Tektonik, Aufbau der Datenbanken (Erarbeitung von Tektonik, Indizes, Thesauri), Erstellen eines Dokumentationsprofils (Bewertungskonzepts), Planung der Langzeitarchivierung (technische Maßnahmen für analoge und digitale Archivalien), Aufsetzen von Verträgen/Planung der Langzeitarchivierung über Portallösungen, Planung der Archivaufgaben und Berichterstattung (Statistik), Pflege der Datenbanken (Einpflegen neuer Daten Updates, struktureller Anpassungen, neue Module); Bearbeiten einfacher und schwieriger Suchanfragen mit geringem und hohem Rechercheaufwand; Beratung anbietungspflichtiger Stellen (Verwaltung, Schulen, Hort) und Sicherung ihrer Unterlagen innerhalb der Verwaltung; Kooperation mit dem Ortschronikfachbeirat; Mitarbeit an Publikationen (z.B. Ortschronik, Bestandsübersichten, Findbücher, Inventare); Mitarbeit an der Informationstechnik im Archiv; Aufbau und Führung der laufenden Registratur; Durchführung von Recherchen und Benutzerberatungen, Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung zum/zur Diplom-Archivar/Diplom-Archivarin (FH) oder Bachelor, Erfahrungen in der Erschließung und Auswertung von Archivbeständen, fundierte Archivverwaltungskenntnisse, Kenntnisse zum Fachverfahren AUGIAS, Erfahrungen in der Kommunalverwaltung und fachliche Kompetenz, selbstständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Team- und Organisationsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Verantwortungsbewusstsein, Bürgerfreundlichkeit, umfassende EDV-Kenntnisse; wünschenswert: Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr

Vergütung: Eingruppierung TVöD-VKA, Entgeltgruppe 9b (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzung)

Arbeitszeit: 30 Stunden/Woche

Ausschreibungsfrist bis zum 23.05.2021

Sachbearbeiter Archiv (m/w/d)

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an: Gemeinde Schöneiche bei Berlin, Der Bürgermeister, Kennwort: Bewerbung (Stellenbezeichnung), Dorfaue 1, 15566 Schöneiche bei Berlin. Wenn Sie Ihre Bewerbung per E-Mail einreichen möchten, dann verwenden Sie bitte hierfür die Adresse personal@schoeneiche.de

Hinweis bzgl. der Bewerbungsunterlagen

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen als lose Blätter in einem DIN A4 Umschlag ein. Onlinebewerbungen bitte nur mit einem Anhang als PDF-Dateityp versenden. Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt ist.
Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerber/innen elektronisch gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht.

Schöneicher Unternehmen suchen Mitarbeiter:

weitere Informationen im Bereich Wirtschaft